Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Leitung
 

R. Alexander Rogge ist der Initiator von umarmt sein.

 

Bereits in den frühen 80er Jahren arbeitete Alexander mit Jugendgruppen und als Motivationstrainer für Vertriebsmitarbeiter großer Konzerne. In diese Zeit fällt auch seine Zusammenarbeit mit Jobst. D. von Raven, Autor des Buches "Täglich ok".

Als Trainer für Seelen- und Körperarbeit bildete er sich permanent weiter, und nahm an unzähligen Ausbildungen wie z.B. Workshop "Tantric Healing" London (1976), bei George Treegardener "Tantric Touch Academy" New York (1982), Art of Being "Gruppen leiten und begleiten" und "Arbeit mit dem inneren Kind" teil.

Bei Aufenthalten in Kanada und New York, beschäftigte er sich  mit dem Themen Gruppendynamik, Ressourcenaktivierung und 2009 mit dem kulturellen Phänomen "cuddle party" in Toronto. 

Während seines 40-jährigen Berufslebens wurde er auch mit den Bereichen Mobbing und Bossing, sowie Burnout konfrontiert und kann daher in alle Themen der zwischenmenschlichen Beziehungen sehr sensibel hineinfühlen.

Alexander veranstaltet Seminare und Auszeit-Wochenenden, organisiert spirituelle Wohlfühlabende, sowie Workshops >> Berührung 

Alexander dürfte im deutschsprachigen Raum einer der Trainer mit den längsten Erfahrungen in diesen Bereichen sein.

Alexander wurde 1954 in Seaforth Ontario/Kanada geboren.              

 

Wir haben uns zusammengefunden um ein Stück gemeinsame Lebenszeit zu teilen, um spirituell zu wachsen, um einen gemeinsamen Weg zu gehen ... Wir? 
Das Wir steht für ein Team von vielen Freunden, lieben Frauen und Männern, wie zum Beispiel Klaus, Silvia, Bernhard, Moni....




Monika  Schimak wurde in München geboren, ist Dipl. Sozialpädagogin und Gestalttherapeutin und hat eine Leidenschaft für Heilkräuter und sinnliche Massagen. Zahlreiche Ausbildungen in verschiedensten Bereichen sind das Fundament Ihres großen Wissens und Ihrer Sozialkompetenz. Monika berät und unterstützt im Team seit 2006.

 

 

 

 

 

 

Klaus Kopp ist Trainer des Glücks (ausgebildeter Glückstrainer) und sehr engagiert in Aufstellungsarbeit nach Bert Hellinger. Zahlreiche Seminare hat er mit seiner liebevollen, lebensbejahenden Art bereits begleitet.

 

 

 

 

Presse:

 

Das Augsburg Journal berichtete in seiner letzten Ausgabe von unseren Kuschelpartys !Das Augsburg Journal berichtete in seiner letzten Ausgabe von unseren Kuschelpartys !